1. Krypto Münze
  2. Blockchain
Text zu Trends

Proof of Reserves: Ein praktikabler Verifizierer in der Welt der Volatilität!

Proof of Reserves: Ein praktikabler Verifizierer in der Welt der Volatilität!
Proof of Reserves
0
Krypto Münze

Proof of Reserves Prüfung

Seit Kryptowährungen durch Austauschplattformen greifbare Verwendung gefunden haben, gab es Fälle, in denen Krypto-Austauschunternehmen kläglich scheiterten und aus verschiedenen Gründen bankrott gingen. Mt.Gox, Quadriga und kürzlich FTX waren nicht in der Lage, die Gelder der Anleger sicher zu halten, was zu Vertrauensverlust und schließlich zur Einstellung des Betriebs führte. Es gab Stimmen aus der gesamten Krypto-Community, die eine Art unabhängigen Audit-Mechanismus einführen sollten, um solche Fälle zu vermeiden. Und Proof-of-Reserves könnten die ideale Lösung sein, die derzeit von vielen Börsenunternehmen implementiert wird. Wir werden den neuesten Fondsüberprüfungsmechanismus in diesem Blog im Detail sehen.

Proof-of-Reserves: Ein Blick von oben

Proof-of-Reserves (PoR) ist der neueste Nachweismechanismus, der verwendet wird, um durch unabhängige Prüfungen zu überprüfen, ob eine Krypto-Börse über alle Gelder der Anleger verfügt. Diese Prüfungen können für Off-Chain- und Cross-Chain-Assets durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass Krypto-Exchange-Ventures Vertrauen bei den Anlegern gewinnen, indem sie bei der Vermögensverwaltung transparent sind.

Der Prozess nutzt Datenstrukturen namens Merkle Trees, die Daten-Hashes verwenden, um Transaktionsdaten in der kryptografischen Domäne effizient zu verifizieren. Der Mechanismus ermöglicht es, der Krypto-Community Transparenz und Vertrauen in den Krypto-Austausch zu vermitteln. Laut Branchenexperten könnte PoR im Jahr 2023 zum Mainstream werden, da viele zentralisierte Krypto-Finanzinstitute den Mechanismus nutzen.

Aber warum verwendet nur CeFi PoR?

Der Mechanismus zum Nachweis von Krypto-Reserven gilt für zentralisierte Krypto-Finanzinstitute (CeFi). Während die aktuellen Trends solche Perspektiven ins Rampenlicht rücken mögen, ist es dieses Mal wahr. Der Grund dafür ist, dass dezentralisierte Kryptofinanzinstitute (DeFi) auf Smart Contracts für Transaktionen angewiesen sind und keine Behörde Anlegergelder ohne Zustimmung des Konsenses berühren kann. Im Fall von CeFi konnten (und wurden) Gelder transferiert, um für verschiedene Zwecke verwendet zu werden, einschließlich Kreditvergabe und riskante Investitionen. Aber DeFi-Ventures können den Mechanismus auf etwas andere Weise nutzen, was wir später im Blog sehen werden.

Vorteile der Nutzung von PoR für die Kryptowelt

  • Der PoR-Mechanismus kommt dem öffentlichen Krypto-Raum zugute, indem er Transparenz und Vertrauen in Krypto-Institutionen aufrechterhält, was durch die Verwendung einfacher Cashflow-Analysen und zeitpunktbezogener Bescheinigungen möglicherweise nicht möglich wäre.
  • Von diesen Reservenachweisprüfungen profitieren sowohl Anleger als auch Institutionen. Für Krypto-Investoren erweisen sich diese als leistungsstarke Werkzeuge zur Überprüfung der Reserven digitaler Vermögenswerte. Auf der anderen Seite können Krypto-Ventures von dem Vertrauen profitieren, das diese Audits bieten, und ihnen helfen, ihre Benutzerbasis zu erhalten.
  • Darüber hinaus kann der Mechanismus von staatlichen Regulierungsbehörden bevorzugt werden, da er einen Weg zur Selbstregulierung bietet, die Skepsis der Regulierungsbehörden gegenüber Kryptowährungen beseitigt und ihre Ermittlungspflichten erleichtert.

Der technische Prozess zum Nachweis von Krypto-Reserven

  • Bevor Sie beginnen, sollten Sie beachten, dass der Prozess externe Krypto-Prüfer umfasst, die vom Krypto-Börsenunternehmen beauftragt wurden, ihre Vermögensreserven zu überprüfen.
  • Zunächst sammelt der externe Kryptoprüfer die Daten aller Guthaben in den Reserven und Wallets der Börse in Form eines Merkle Tree.
  • Dann wird die Merkle Root ermittelt, die die Summe der Salden aller Konten der Plattform findet und addiert.
  • Die von Merkle Root erhaltenen Guthaben werden in der öffentlichen Blockchain verifiziert, wo der Austausch auf der Verwendung der digitalen Signaturen des Plattformunternehmens beruht.
  • Der Wirtschaftsprüfer überprüft die zuvor erhaltenen Kontostandsdaten und die im öffentlichen Blockchain-Netzwerk verfügbaren Vermögensdetails. Diese Werte sollten idealerweise zusammenpassen, um sicherzustellen, dass die Transparenz gewahrt bleibt.
  • Andererseits können Kunden auch durch von der Börse eingerichtete Systeme, die das PoR-Audit regelmäßig aktualisieren, überprüfen, ob genügend Geld in den Reserven vorhanden ist.
  • Wenn sich die Daten ändern, ist die Merkle-Root betroffen, was deutlich macht, dass an den Assets in irgendeiner Form manipuliert wurde.

Anwendungsfälle des PoR-Mechanismus

  • Digitalisierte Assets wie Central Bank Digital Currencies (CBDCs), Stablecoins und verpackte Kryptowährungen können mit dem PoR-Audit-Mechanismus problemlos gesichert werden.
  • On-Chain ausgeführte Finanzanwendungen, einschließlich Krypto-Börsen und Kreditplattformen, können den Mechanismus nutzen, um das Vertrauen der Benutzer zu gewinnen.
  • Circuit Breaker in Krypto-Finanzunternehmen, die unter Verwendung des Reservenachweismechanismus erstellt wurden, können verwendet werden, um eine Unterbesicherung der Reservevermögenswerte eines Unternehmens zu vermeiden.
  • Die kettenübergreifende Tokenisierung wird mit PoR-Audits einfacher, da Daten zu Assets auf jeder Blockchain schnell abgerufen werden können.

Endbenutzer profitieren immens von automatisierten Reservenachweisprüfungen

  • Krypto-Asset-Emittenten für Off-Chain- und Cross-Chain-Assets können den Prüfmechanismus nutzen, um sicherzustellen, dass die Token-Prägung nicht über Bord geht, um eine Inflation des Token-Werts zu verhindern.
  • DeFi Application Ventures kann diese Krypto-Audits als Schutzschalter verwenden, um eine Unterbesicherung zu vermeiden, falls nicht abgesicherte Token von Plattformbenutzern geprägt werden.
  • DeFi-Benutzer können auch von dem Mechanismus profitieren, um sicherzustellen, dass ihre plattforminternen Krypto-Geldbörsen berücksichtigt werden, während sie die Reserven der Plattform prüfen, um Transparenz zu gewährleisten.
  • CeFi-Nutzer können ebenfalls sicherstellen, dass genügend Vermögenswerte in den Reserven der Plattformen vorhanden sind, und dadurch Vertrauen schaffen.

Was ist Kryptowährung? – YOUTUBE – Twitter – Facebook

Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsempfehlung dar. Krypto Münze übernimmt keine Verantwortung für Investitionen, die auf Grundlage der hier bereitgestellten Informationen getätigt werden. Bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen, empfehlen wir Ihnen dringend, unabhängige Recherchen durchzuführen und einen qualifizierten Fachmann zu konsultieren.
Sie könnten interessiert sein
Krypto Münze

Über den Autor

Kommentar